Vorstand der Kreismusikschule tagte in Bad Wildungen

WALDECK-FRANKENBERG. Mit der Entwicklung der Musikschulen in Waldeck-Frankenberg beschäftigten sich die Mitglieder des Vorstandes der Kreismusikschule Waldeck-Frankenberg. Gleichzeitig erarbeiteten sie Perspektiven für die Zukunft.

Der Musikschulverband Waldeck-Frankenberg ist in den vergangenen Jahren zur drittgrößten Musikschule in Hessen geworden. Vor allem die Einrichtung von Orchesterklassen in den allgemein bildenden Schulen habe zu einem Anstieg der Schülerzahlen geführt.

Zur Aufwertung der musischen Fächer hat aber auch die durch die Pisa-Studien ausgelöste Diskussion erheblich beigetragen: Inzwischen sei längs, dass das Erlernen eines Instrumentes positive Auswirkungen auf die motorischen und koordinatorischen Fähigkeiten hat. Außerdem fördere Musizieren optimal bestimmte Gehirntätigkeiten.

Die Teilnehmer der Arbeitstagung waren sich darin einig, dass die musikalische Früherziehung so früh wie möglich beginnen sollte. Viele der musikalischen Früheinsteiger blieben als Jugendlich in der Musikschule. Sie erreichen oft beachtliche Leistungen mit ihren Instrumenten.

Mit der Initiative "Jedem Kind sein Instrument" benannte der Vorstand eine Zielsetzung der Waldeck-Frankenberger Musikschulen, die in der Tagung in der Wandelhalle ausführlich erörtert wurde.
Bernhard Weller, Vorsitzender der Kreismusikschule, sagte nach der Zusammenkunft, dass die inneren Strukturen der Musikschulen ausgebaut werden müssten. Die Verwaltungsstelle Frankenberg müsse noch besser besetzt werden, so Weller weiter.

Mehr Geld

Wünschenswert sei auch eine Erhöhung der öffentlichen Zuschüsse, die in den vergangenen Jahren trotz steigender Schülerzahlen rückläufig seien. Der Vorstand will in den nächsten Wochen Gespräche mit den Kommunalpolitikern führen. (zcm)

Quelle: HNA vom 17. Januar 2008


[zurück]

Über uns

Der Musikschulkreisverband Waldeck-Frankenberg e.V. ist Träger der überregionalen Musikschularbeit im Landkreis Waldeck-Frankenberg und gliedert sich organisatorisch zur Zeit in vier Musikschulbezirke.

Links

[nach oben]

Powered by G. Wagner, Korbach

Kontakt

Musikschulkreisverband Waldeck-Frankenberg e.V., Königsbergerstraße 2, 35066 Frankenberg